Konzertbericht von Sassafrass+The Asstereoidiots+Insert Cool Name vom 23.6.2017 im Studentencafe

Im “Studentencafe” in der Stadt Ulm, gab es an diesem Freitagabend was auf die Mütze. 😉
Es wurde das 40 jährige Bestehen des Clubs gefeiert, 1977 wurde das Studentencafe von logischerweise Studenten gegründet, seit dem laufen dort Livekonzerte von diversen Bands ohne Eintritt wohl gemerkt. Wie es an diesem Abend Michi sagte: “Wer studiert hier seit 80 Semester”? 🙂

Auch an diesem Sommerabend, kündigten sich 3 Gruppen an…

Den Grundstein legten “Insert Cool Name” aus Ravensburg. Eine schräge Punkcore-Kapelle die es seit dem Jahre 2000 gibt.
Vier Jungs die den Punkrock leben, voller Energie und Witz.
Großartig.

Mitglieder der Band
Bene: guitar + vocals
Jan: guitar + vocals
Tim: bass + vocals
Tobi: drums + vocals

https://www.facebook.com/insertcoolnameofficial/

Insert Cool Name

Als nächstes kamen die unschlagbaren Männer von “The Asstereoidiots” auf die Bretter.
Über diese Formation genügt nur zu sagen “Assrock” vom Feinsten oder doch dreckiger Punk`n Roll? Ich von meiner Seite sage beides trifft es zu.
Alles was zum Rock-Punk dazugehört, bieten The Asstereoidiots.
Sie schaffen es jedesmal das Publikum an den Bann zu ziehen.
Assrock forever.

Mitglieder der Band
Earl O`Brain- Bass
Joe Anus- Gitarre
Preskin the Kid- Gitarre/Vocals
The General Joxe- Schlagzeug

https://www.facebook.com/theasstereoidiots/

The Asstereoidiots

Den Abschluss machten “Sassafrass” aus Sonthofen. Ska-Punk-Reggae mit Bläsereinsätzen.
Seit 18 Jahren bringen die Jungs in energiegeladenen Live-Shows das Publikum zum Schwitzen, auch im Studentencafe gelang es ihnen vollkommen.
War ein toller Auftritt.

https://www.facebook.com/sassafrass1999/

Sassafrass

WG

Posted in Konzert-Berichte | Tagged as: , , ,

Kommentare sind geschlossen.