Konzertbericht von Banana Republic+Hoary und anderen am 27.8.2016 in Donaustetten

In Donaustetten gibt es jedes Jahr im Sommer, ein Open-Air Event mit etlichen Bands. Auch 2016 im 27. August war es wieder soweit. Kostenloser Eintritt, tolle Location ausserhalb des Ortes, super Bühne, gutes Essen und Getränke zum fairen Preis.

Um 18 h startete die Mundart-Rockband “Ohne F.” aus Balzhausen. Ein Trio die mit schwäbischen Texten und guter Rockmusik die Leute unterhielten. Bisschen Comedy und Kabarett, auch gesanglich nicht nur lyrisch. >Zwischen den Songs gab es Witze. Lacher waren garantiert.

Besetzung:
Werner Brunner: Bass/Gesang
Wolfgang Kordik: Schlagzeug/Gesang
Christian Keppeler: Gitarre/Gesang

http://www.ohnef.de/

https://www.facebook.com/Ohne-F-190066401040815/about/?entry_point=page_nav_about_item&tab=page_info

Ohne F.

Als nächstes bewegten sich die Stonerrocker “Research The Past” auf die Bühne. Ebenfalls 3-Mann Kapelle, die aus Babenhausen kamen und hart und knackig die Bude abrockten. Große Bands wie “Kyuss” und “Black Sabbath” haben sie offenbar beeinflusst. Trotzdem klang ihre Musik keineswegs aufgewärmt sondern frisch und kreativ.
Sehr starker Auftritt der Jungs…

Mitglieder:
Timo Steinle – Bass
Stephan Bock -Drums
Marco Grunert – Guitars/Vox

https://www.facebook.com/Research-the-Past-1394054757585804/

Research The Past

Kurze Zeit später legten “Hoary” los, auch sie bestanden aus 3 Männern. Melodiöser Rock, für mich bisschen schwer definierbar, glaube aber, dass die 80er Jahre da federführend waren? Hörte grandiose Songs, mit vielen Ideen ohne verspielt zu sein. “Sisters Of Mercy” etwas stimmlich in paar Liedern und auch “Saga” vielleicht?
Gegründet haben sie sich 2013 übrigens.
Es war aber meines Erachtens klasse.

http://www.hoary.de/

https://www.facebook.com/hoary.retrock/

Hoary

Und als letzte Gruppe betraten “Banana Republic” aus Ulm die Bretter, rockten auch gleich los.
Ein Rock-Quartett, mit teils deutschen und teils englischen Texten. Angeführt vom Sänger und Gitarristen Markus, an der Gitarre der Alex, am Bass Reinhard und an den Drums der gute Christian.
Gute Rockmusik mit Brise Punk, sehr schöne Texte und hat auch an diesem Abend gerockt.

Banana Republic

WG

Posted in Konzert-Berichte

Konzertbericht von Dog Track in Achstetten am 20.8.2016

Wie jedes Jahr um die selbe Zeit, findet in Achstetten ein Motorradtreffen statt. Die MF Riedtal veranstalten dieses Treffen, wie bereits gesagt alljährlich im Sommer.

In diesem waren, als musikalischer Liveact “Dog Track” aus Pforzheim an Bord.
So um 21:30 h begann die Rock`n Roll-Show der Band. 3 Setlisten bis in die Morgenstunden, gecovert wurden unter anderem AC/DC, Lynyrd Skynyrd, Motörhead, Black Crows, Black Sabbath, Deep Purple, Neil Young, Steppenwolf, Ted Nugent, ZZ Top und vieles mehr. Hat sehr viel Spaß gemacht, diese tolle Gruppe sich reinzuziehen. Leidenschaftlicher Rock`n Roll mit einem klasse Sänger und tollen Musikern. Das Publikum ging voll mit, wurde getanzt und gepogt…

WG

Posted in Konzert-Berichte